Pia Rolfs

Da, Leih-Lama!

Lahme Lama-Witze gibt es vermutlich genug. Und nein, „Dalai Lama“ ist nicht die falsche Schreibweise für  „Da, Leih-Lama!“ – „Schau mal, ein Miet-Lama!“ Aber genau dieser Ausruf wäre in der Rhön durchaus angebracht. Können doch in Poppenhausen Lama-Wanderungen gebucht werden. Eine wunderbare Tour, bei der der Besucher viel über diese faszinierenden Wesen lernen kann. Etwa dass sie Herdentiere mit einer starken Hierarchie sind, Menschen normalerweise nicht anspucken und sehr verschmust sein können. Letzteres allerdings habe ich  intuitiv schon als Kind geahnt. Mein erstes Stofftier, mit dem ich ständig kuschelte, war ein Lama. Und was jetzt folgt, ist kein Lama-Witz: Ich hielt es  in Unkenntnis der südamerikanischen Tierart für eine Ziege und nannte es „Mäh!“.

Kommentar hinterlassen