Pia Rolfs

Ein Stück Feta an der Bar

 

In Zeiten der Krise durch die zweitgrößte griechische Stadt Thessaloniki zu schlendern ist traurig. Viele Geschäfte haben geschlossen. Doch zwischendurch entdeckte ich in der Pavlou Mela Straße Nr. 14 auch einen Lichtblick: Diese wunderbare Feta-Bar mit vielen verschiedenen Sorten Schafskäse wurde von kreativen jungen Griechen ins Leben gerufen. Modernes Design trifft traditionellen Käse in internationalen Variationen. Hoffentlich ist das ein Erfolgrezept. Mir hat es jedenfalls sehr gut gefallen – und geschmeckt.