Pia Rolfs

So schmeckt der Norden

Island wurde in den vergangenen Wochen wegen seiner Fußball-Mannschaft bekannt. Aber hu! Es hat noch viel mehr zu bieten: Atemberaubende Landschaften – und Süßigkeiten mit Lakritz. Angeblich ist die Einstellung zu Lakritz ja die wahre Grenze zwischen Nord und Süd: Die meisten Norddeutschen mögen die schwarze Süßigkeit, die meisten Süddeutschen nicht. Der „Lakritzgraben“ soll ungefähr auf der Rhein-Main-Linie verlaufen. In Ländern aber, die noch nördlicher liegen als Norddeutschland, ist diese Leckerei weit verbreitet. So gibt es in Island

Salz mit Lakritz, Eis mit Lakritz und viele Kombinationen aus Schokolade und Lakritz- wie eben diesen leckeren Schokoriegel. Und während aus dem Urlaub mitgebrachter Wein zuhause oft gar nicht mehr so gut schmeckt, trifft das auf Lakritz-Schokolade nicht zu. Oder vielleicht doch? Ich muss sicherheitshalber noch mal ein Stück probieren.